"Freies Fahren" auf dem "Offroadgelände Bining" ist ein Erfolg!

  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • 4.JPG
  • 5.JPG

Die Herausforderung

Gelaende Text 1 300

Wer von uns kennt das nicht? Diese jäh gebremste Begeisterung, wenn das schlechte Gewissen mahnt: „Nicht mit dem Geländefahrzeug auf ungenehmigte Feld- und Waldwege abschwenken! Gibt Ärger! Gibt Kosten!“ - Und die Hand liegt schon am Hebel für die Untersetzung und das Sperrdifferential.

Leider gibt es viel zu wenige, oder wie in Deutschland, keine öffentlich zugelassenen Bereiche für uns Geländewagenfahrer. Überall direkte oder indirekte Hinweise und Verbote. Vom rechten Weg abkommen, heißt fortwährendes Risiko. Wohin mit dem Ehrgeiz, die Fähigkeiten des Fahrzeugs zu testen und das eigene Talent zu beweisen? Wo ist der Schlüssel zum Erfolg und - zum Abenteuer?

 

Der Erfolg

Gelaende Text 2 300Es gibt sie, die Lösung für unsere gemeinsamen Ambitionen! - „Freies Fahren“ auf dem „Offroadgelände Bining“, mit unverkennbaren Vorteilen und ohne Sorgen für Fahrer und Fahrzeug:

  • Alle Geländefahrzeuge befinden sich auf genehmigtem Terrain. Auch nicht zugelassen Fahrzeuge haben eine Chance, da es sich um ein Privatgelände handelt, mit dem alleinigen Nutzungsrecht durch 4x4 Altrock.

  • Das Fahren auf dem Gelände erfolgt immer unter Berücksichtigung des Naturschutzes, denn bei allen Offroad-Teilnehmern steht das Ansehen von Wald, Feld, Wiesen und Wasser im Vordergrund.
  • Geländewagenfahrer sind technisch versiert und besonnen. Sie zeigen Können und Feingefühl in den jeweiligen Geländedisziplinen. In Bining hat jeder diese Gelegenheit! Unter Gleichgesinnten.
  • Niemand wird mit seinen Ambitionen für Gelände und Fahrzeug alleine gelassen. Immer steht ein Motorsportfreund hilfreich zur Seite. Und auf die Verpflichtungserklärung des 4x4 Altrock Teams, ständig präsent zu sein, kann man sich verlassen.
  • Offenheit, Fairness und Sportlichkeit haben hier noch einen Wert, wie auch die Faszination für das Gelände und alle Arten von Offroadfahrzeugen.

Die AufforderungGelaende Text 3 300

Lass Deinen Offroader endlich zeigen was er kann! Nutze die Funktionen von Traktion und Bodenfreiheit! Schalte die Untersetzung ein und wenn nötig die Differentialsperre.

Keine Sorge, das Gelände bietet für jede Fertigkeit und jeden Fahrzeugtyp genügend Betätigungsfelder und Schwierigkeitsgrade.

Auf was warten Sie noch? Es geht los! Endlich einmal mit dem eigenen Geländefahrzeug nach Herzenslust auf dem zugelassenen Offroadgelände Bining artgerecht buddeln und bergsteigen. Steilhänge bergauf und bergab, an den Kuppen verschränken und gefühlvoll den Rampenwinkel ertasten. Schräg fahren am Hang, überfahren von Gräben, erforschen des Böschungswinkels, wassertreten im Tiefen und reagieren auf alle Hindernisse. Dies alles abseits der Straße. Kein Verbotsschild, keine Durchfahrtssperre, keine Verwarnung, alles vorschriftsmäßig.

Immer wieder neue Herausforderungen? In Bining ist das möglich. Die eigenen Grenzen und die seines Fahrzeuges erkennen. Selbst erleben, was in einem Allradfahrzeug mit robuster Antriebstechnik so alles steckt.

Sie finden ideale Trainingsmöglichkeiten auf einem 100.000 m² großen, sehr abwechslungsreichen Fahrgelände mit den unterschiedlichsten Anforderungen, sowohl für Einsteiger als auch Routiniers.

Auf dem Natur belassenen Gelände ist alles da, was den Ideenreichtum eines jeden Geländewagenfahrers beflügelt: Wechselseitige Verschränkungspassagen, steile Auf- und Abfahrten, anspruchsvolle Schlamm- und Wasserdurchfahrten, Böschungen und Rampen, sowie Sand- und Geröllhänge. Meistens fester Untergrund, fordernd bei feuchtem Wetter, taufrischer Wiese und rutschiger Oberfläche. Darauf warten die Profis. Und die Einsteiger dürfen üben, denn kameradschaftliche Hilfe ist immer vor Ort.

Beobachten Sie einmal unsere erfahrenen Offroadfreunde bei ihren extremen Trainings, da sind Bergegurt und Seilwinde in ständigem Einsatz.

Und das an jedem Wochenende und an allen deutschen und französischen Feiertagen von 9:00 bis 19:00 Uhr auf dem



 Offroadgelände Bining | Rue du Felsenhof | 57410 Bining / Frankreich

49°01’54“ N – 07°15’42“ E

Weitere Informationen erhalten Sie über das 4x4 Altrock Team.